Pfarreiengemeinschaft                       Altmühlmünster-Mühlbach-Zell

Pfarrbrief Nr. 6           08.08. – 02.10.2022

               Gottesdienste

Neue Ministranten

Kinder ab der 1. Klasse, die in AMM Ministrant werden wollen, melden sich bei Pfr. Stock o.

kommen vor/nach einer Messe in die Sakristei.

Es ist auch möglich, erstmal zu schnuppern bzw. probeweise zu ministrieren.

 In Mühlbach und Zell können Kinder ab der Erstkommunion beginnen.

Pfarrei Zell

Beim Palmbüschelverkauf wurden 500€ eingenommen. Dieser Betrag wurde an das Krankenhaus

in Charkiv (Ukraine) gespendet; davon wurde ein Generator gekauft.

CCB Altmühlmünster

Zettel der CCB können bei Simon Merkl, Deising abgegeben oder in den Briefkasten geworfen werden. Mitglieder die ihre Aufnahmezettel nicht mehr zum Fest bekommen haben, dürfen sich gerne melden, es können jederzeit Ersatz-Aufnahmezettel ausgestellt werden. Neuaufnahmen sind jederzeit möglich ab der Erstkommunion. Jedes CCB-Mitglied bekommt nach seinem Ableben 5 Messstipendien bezahlt; bitte verstorbene Mitglieder, die nicht in der Pfarrei leben, melden: Simon Merkl 09442/3321

Seelsorge in den Sommerferien

Pfr. Dr. George Oranekwu (Jachenhausen) übernimmt vertretungsweise die Leitung

der Pfarreiengemeinschaft von 8.8.-28.8.22: Tel. 09442 1604, 0152 13375517,

georgeoranekwu@yahoo.com: Er zelebriert die markierten Sonntags-/ Feiertagsmessen, und Beerdigungen – soweit er sie nicht delegiert.

Neben unserer Pfarreiengemeinschaft betreut er noch seine eigene Pfarrei und z.T. die Pfarrei Painten.

 Er reist mit eigenem PKW an.

 BGR Pfr. i.R. Georg Seitz zelebriert werktags in Mühlbach,

 die markierten Sonn-/Feiertagsmessen, und evtl. auch Beerdigungen.

Diakon Alfons Rabl, Tel. 08464 8129, zelebriert alle Aussegnungen,

Andachten und assistiert bei Hl. Messen.

Krankensalbungen spendet jeder Priester. Allen Geistlichen ein herzliches Vergelt`s Gott.

 

Krankenkommunion

Alte oder kranke Pfarrangehörige, die zusätzlich die Hl. Kommunion

einen Besuch oder die Krankensalbung zuhause empfangen möchten,

 melden sich bitte im Pfarrbüro oder bei Pfr. Stock.

 

Jubiläum

H. H. BGR Pfr. i.R. Georg Seitz wirkt seit 20 Jahren

sehr segensreich in unserer Pfarreiengemeinschaft.

 Er hat in dieser Zeit unzählige Hl. Messen gefeiert, Beichte gehört

 und andere Sakramente und Sakramentalien gespendet.

Wir sagen ihm ein herzliches Vergelt`s Gott für alle seine wertvollen Dienste

 und wünschen ihm noch ein langes segensreiches Wirken bei uns,

 eine gute Gesundheit und Gottes reichsten Segen!

 

Gruppenstunde für die älteren Ministranten (6. Klasse und höher) –

Teilnahme freiwillig

Kirchturmbegehung:

 bitte in geschlossenen Schuhen und in schmutzunempfindlicher Kleidung kommen:

 AMM Mi, 14.9., 18.00h; Mühlbach Do, 15.9., 17.30h; Zell Di 4.10., 17.30h.

 

Erstbeichte und Erstkommunion (3. Klasse)            

Die Anmeldeformulare liegen am Schriftenstand der Pfarrkirchen aus.

 Anmeldeschluss: 13.9; 

Elternabend für die Pfarreiengemeinschaft

 Do, 22.9., 19.30 im Haus des Gastes (OG), Mühlbach, Obermühlenweg 1.

 Bitte 40 € mitbringen, falls die Kommunionalbe (weißes Einheitsgewand) ausgeliehen wird.

 

 

Einkehrtag in AMM Samstag 8.10. mit P. Rolf Fleiter (Dietfurt)

Thema: „Ihr aber seid untereinander alle Geschwister!“(Mt 23,8)

. 9.30 Beginn im Pfarrheim AMM, 11.30 Mittagessen (8€) + Kaffee, anschl. Fortsetzung,

 Beichtgelegenheit, 15.00 Hl. Messe.

Anmeldung durch Eintrag in die Listen in den Pfarrkirchen bis 2.10.;

Eingeladen sind alle Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft.

 P. Rolf begleitet im Meditationszentrum Dietfurt alle Kurse seelsorglich und leitet

auch selber Kurse.

 Bitte nehmen Sie sich die Zeit für Gebet und geistliche Betrachtung

und melden sich zum Einkehrtag an.

 

Kirchenrenovierung Griesstetten

Unsere Wallfahrtskirche zu den Drei Elenden Heiligen

 musste innen dringend renoviert werden. Es werden Kosten von 313.000 € erwartet.

 Die Kirchenstiftung der Filiale Griesstetten mit 70 Gläubigen

kann die Renovierung allein nicht finanziell schultern.

 Spenden werden erbeten an die Kath. Kirchenstiftung Griesstetten,

IBAN: DE12 7605 2080 0570 7049 73, BIC: BYLADEM1NMA, Sparkasse NM-PAR.

Spendenquittungen werden ausgestellt, wenn im Verwendungszweck „Quittung“,

Vorname, Name und die vollständige Adresse angegeben wird;

 bis 300 € gilt der Kontoauszug als Spendenquittung.

Vergelt`s Gott für alle Spenden für unsere gemeinsame Wallfahrtskirche.

 

Oktoberrosenkranz

Im Rosenkranzmonat sind wir besonders dazu eingeladen, die Gottesmutter zu ehren.

Weitere Rosenkränze unter „Gottesdienste“.

  Zell Arnsdorf       

Sonntag   13.30   13.00

Montag  18.00   18.00    

Mittwoch 19.00     

Freitag   18.00   18.00  

 Pfarrbrief: 03.10. bis 13.11. Redaktionsschluss Mittwoch 21.09, 10 Uhr.